Interviews

Interview mit Frau Mayer

von Emilia und Ilayda

Gefällt es Ihnen an unserer Schule?

Ja, es gefällt mir sehr gut!

 

In welcher Klasse unterrichten Sie?

Nur in der 2b.

 

Mögen Sie die Kinder aus der 2b?

Klar! Sie sind eine tolle Klasse.

 

Mögen die Kinder sie auch?

Ja.

 

Unterrichten Sie gerne hier?

Ich unterrichte gerne Grundschüler, weil sie sehr motiviert sind.

 

Was machen Sie, wenn die Kinder gut mitarbeiten?

Ich freue mich und lobe die Kinder.

 

Was machen Sie, wenn die Kinder nicht gut mitarbeiten?

Ich überlege warum sie nicht gut mitarbeiten und spreche mit ihnen darüber.

Interview mit Frau Nüsgen

von Ilayda

Wie lange sind sie schon an unserer Schule?

Seit diesem Schuljahr (2012/2013).

 

Haben Sie mal an eienr anderen Schule gearbeitet?

Ja, habe ich. An der Käthe-Kollwitz-Grundschule in Mannheim, einer Realschule in Mainz und einer Gesamtschule in Bad Kreuznach.

 

Gefällt Ihnen unsere Schule?

Ja, sehr sogar.

 

In welcher Klasse unterrichten Sie?

In der 1c.

 

Sind die Kinder nett zu Ihnen?

Ja, die sind nett.

 

Welche Sprachen sprechen Sie?

Deutsch, Englsich, Spanisch und Französisch.

Interview mit Frau Buschmann

von Ebrar

Wie lange sind Sie schon ander Schule?

Seit September 2012.

 

Wie fühlen Sie sich in der Schule?

Ich habe mich bei meier Arbeit nie wohler gefühlt.

 

Was machen Sie so als Erzieherin?

Ich unterstütze die Kinder, höre ihnen zu und versuche Spaß und Freude zu verbreiten, so dass die Kinder ihre Kindheit genießen können.

 

Sind die Kinder nett zu Ihnen?

Ja, sind sie!

 

Wollen Sie länger an der Schule bleiben?

Ich würde gerne länger bleiben, doch leider muss ich im Sommer gehen.

 

Waren Sie schon einmal an einer anderen Schule?

Nein, ich war bis jetzt nur in einem Kindergarten oder im Hort.

 

Welche Sprachen sprechen Sie?

Ich spreche Deutsch, Spanisch und Englisch.

Interview mit Frau Epp

von Ebrar

Wie lange sind Sie schon an unserer Schule?

Seit dem 18. Februar 2013.

 

Gefällt Ihnen die Schule?

Ja, ich fühle mich hier wohl!

 

Was machen Sie so als Erzieherin?

Ich helfe den Kindern sich an Regeln zu halten.

 

Sind die Kinder nett zu Ihnen?

Ja, die meisten.

 

Wollen Sie länger an unserer Schule bleiben?

Ja, ich arbeite gerne hier.

 

Haben Sie schon einmal an eienr anderen Schule gearbeitet?

Ja, an der Nibelungenschule in Hofheim.

 

Welche Sprachen sprechen Sie?

Ich spreche Deutsch, Englisch und Französisch.

Die neue Schulzeitungsredaktion

In einem Wettbewerb wurden neue Mitglieder für die Schulzeitungsredaktion gesucht . . . und gefunden.

Ebrar, Emilia, Ilayda, Kathleen, Tim, Can und Finley aus den vierten Klassen haben es geschafft. Die Artikel der Siegerkinder könnt ihr hier lesen.

Damit du weißt, wer in Zukunft als rasende Reporter durchs Schulhaus läuft, stellen sich die Kinder mal kurz vor:

Hallo, ich bin Emilia. Ich wollte zur Schülerzeitung, weil es mir Spaß macht Berichte über etwas zu schreiben und weil es für andere interessant ist einen schönen Bericht zu lesen.

 

Ich bin Finley und ich wollte zur Schulzeitung, weil man dort jemanden interviewen kann.

 

Hallo, ich heiße Ilayda und bin 10 Jahre alt. Ich wollte bei der Schülerzeitung mitmachen, weil ich sehen wollte, wie es dort so ist.

 

Ich heiße Tim und bin 10 Jahre. Ich wollte unbedingt in die Schulzeitungsredaktion weil man dort alles erzählen kann, was man erzählen will.

 

Hallo, ich bin Ebrar und bin 10 Jahre alt. Ich habe bei der Schülerzeitung mitgemacht, weil es mir Spaß macht Berichte zu schreiben und Interviews zu führen.

 

Ich heiße Kathleen und bin 10 Jahre alt. Ich wollte bei der Schulzeitung mitmachen, weil es Spaß macht und man viel zusammen machen kann.

 

Ich heiße Can und bin 9 Jahre alt. Ich wollte zur Schulzeitung, weil ich dachte, dass das Spaß macht und ich das gut kann. Also habe ich es versucht und einen Bericht geschrieben. Und ich hatte Glück und wurde genommen.

Neue Redaktionsmitglieder gesucht!

 

Du schreibst gerne Berichte oder malst gerne Comics und hast Lust an der Schulzeitung mitzuarbeiten?

Dann mach mit beim großen Schulzeitungs-Wettbewerb:

  • Schreibe einen Bericht oder male einen Comic.
  • Gib deinen Bericht bis zum 3. Dezember bei Frau Bless ab.

Die besten Berichte werden in der nächsten Ausgabe von Andersen @ktuell veröffentlicht.

Außerdem werden die Autoren Mitglieder der Schulzeitungsredaktion und erhalten einen Presseausweis.