S

Schulbücher

Schulbücher werden im Rahmen der Lehrmittelfreiheit kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Bücher müssen eingebunden und gut behandelt werden. Sollte ein Buch verloren gehen oder beschädigt werden, so muss es von Ihnen ersetzt werden. Die Arbeitshefte in Deutsch, Mathe, Englisch, in die die Kinder schreiben dürfen, werden ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Arbeitshefte darf Ihr Kind am Ende des Schuljahres behalten. Bewahren Sie bitte Getränkeflaschen immer getrennt von Büchern und Heften auf.

Schülerbücherei

Unsere Schule hat eine eigene Bücherei. Diese Bücher stehen Ihrem Kind während der Schulzeit zur Verfügung. Auch Ausstellungen zu besonderen Anlässen finden hier ihren Platz.

Schulleitung

Die Schulleiterin ist Frau Cordula Rößler, die Konrektorin Frau Esther Steitz.

Schulweg

Fördern Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes und begleiten Sie es maximal bis zum Hoftor. Erkundigen Sie sich nach „Gehgemeinschaften“ für Ihr Kind und vermeiden Sie bitte wenn möglich die Fahrt mit dem Auto zur Schule. Kinder, die zu Fuß kommen, sind merkbar wacher, frischer und können dem Unterricht konzentrierter folgen.

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit begleitet und fördert Kinder in ihrer individuellen persönlichen Entwicklung und stärkt Eltern in ihrer Erziehungsfunktion. Darüber hinaus wirkt Schulsozialarbeit an der Schulentwicklung und Vernetzung im Stadtteil mit.

 Aufgaben und Angebote sind:

·          Einzelberatung und -förderung für Kinder in der „Kindersprechstunde“ und nach Vereinbarung

·          Soziale Gruppenarbeit für SchülerInnen zu bestimmten Themen (Soziales Lernen)

·          Projektarbeit mit Schulklassen zu verschiedenen Themen

·          „Elternsprechstunde“ - Beratung für Eltern in Erziehungs- und Lebensfragen

·          Vermittlung an entsprechende Fachdienste und Einrichtungen im Stadtteil

·          Kooperation mit verschiedenen Institutionen für Bildung und Beratung in Mannheim

 Die Beratungs- und Gesprächsangebote sind vertraulich.

Frau Rinker ist an den Schultagen von Montag bis Donnerstag zwischen 08.30 und 14.00 Uhr zu erreichen, auch Nachmittagstermine sind möglich.

 Kontakt:

Sabine Rinker, Dipl. Sozialpädagogin

Tel.: 0621 78 99 84 28

Email: sabine.rinker@mannheim.de

Schwimmunterricht

Schwimmunterricht findet für alle dritten Klassen im Hallenbad Vogelstang statt. Am Donnerstagnachmittag wird eine Schwimm-AG angeboten.

Sekretariat

Die Sekretärin unserer Schule ist Frau Kamrad. Sie ist von montags bis donnerstags jeweils von 8.00 bis 14.00 Uhr für Sie da. Sollte das Sekretariat einmal nicht besetzt sein, steht ein Anrufbeantworter zur Verfügung. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht und Ihre Telefonnummer.

Sicherheit

Die Hans-Christian-Andersen-Schule verfügt über ein Sicherheitskonzept. Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden so getroffen, dass sich weder Kinder noch Lehrer eingeengt fühlen müssen. Vereinbaren Sie bitte Gesprächstermine und kommen nicht unangemeldet in die Schule.

Sport

Unsere Schule hat keine eigene Sporthalle. Wir sind auf Sporthallen in unserer Umgebung angewiesen. Der Transfer erfolgt mit einem Bus von der Schulbushaltestelle. Wie bemühen uns um einen reibungslosen Ablauf.

Sportkleidung

Am Sportunterricht darf Ihr Kind nur mit passender Sportkleidung teilnehmen. Um Verletzungen zu vermeiden, müssen lange Haare zu einem Zopf gebunden und Schmuck abgenommen werden. Bitte achten Sie an Sporttagen darauf, dass Schmuck möglichst zu Hause bleiben sollte.

Sprechzeiten

Bei Gesprächsbedarf setzen Sie sich bitte über das Mittteilungsheft mit der entsprechenden Lehrkraft in Verbindung und vereinbaren einen Gesprächstermin.

 

Stundenpläne

Die Stundenpläne erhalten die Schüler in der zweiten Schulwoche.

T

Telefon

Unsere Telefonnummer ist Telefon: 0621/78998417
Mail: Franziska.kamrad@mannheim.de

Termine

Wichtige Termine werden Ihnen regelmäßig über Elternrundbriefe mitgeteilt.

U

Unfallmeldung

Leider geschehen auf dem Schulweg oder während der Unterrichtszeit immer wieder Unfälle. Sollte es zu einem Unfall kommen, bitten wir um sofortige Meldung, so dass eine Unfallmeldung erstellt werden kann. So wird sichergestellt, dass alle Behandlungs- sowie ggf. Spätfolgekosten von der Unfallversicherung übernommen werden können. Für die Unfallmeldung wird sowohl der Name des behandelnden Arztes als auch die Adresse seiner Praxis benötigt.