E

Elternabende

Zweimal im Jahr finden Elternabende statt, um mit den Lehrkräften der Kinder in Kontakt zu kommen und über Belange, die die Klasse betreffen, zu sprechen.

Elternbeirat

Der Elternbeirat besteht aus dem in jeder Klasse zu Beginn des Schuljahres gewähltem Elternvertreter sowie dessen Stellvertreter. Dieser nimmt die Belange der Eltern wahr und wirkt in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, mit. Aushänge in der Schule informieren Sie über die Tätigkeiten des Elternbeirates.

Elternbriefe

In regelmäßigen Abständen werden Sie über wichtige Termine oder Themen informiert. Bestätigen Sie bitte den Erhalt der Elternbriefe zuverlässig mit Ihrer Unterschrift.

Entschuldigung

Kann Ihr Kind wegen Krankheit oder aus einem sonstigen zwingenden Grund nicht zur Schule kommen, entschuldigen Sie Ihr Kind bitte noch am gleichen Tag telefonisch (0621/78998417) oder schriftlich. Bei einer Erkrankung von mehr als einer Woche muss ein schriftliches Attest vorgelegt werden.

Erzieherinnen

Ausgebildete Erzieherinnen arbeiten gemeinsam mit den Lehrern in den Klassen. Sie sind wichtige Ansprechpartner für Ihre Kinder.

Erziehender Unterricht

Erziehender Unterricht heißt für uns, Ihre Kinder zu verantwortungsbewusstem Handeln gegenüber Mitmenschen, Sachen und Umwelt zu erziehen – als Fortführung und Mitarbeit Ihrer Erziehungsarbeit im Elternhaus.

F

Fahrradprüfung

Die Kinder der 4. Jahrgangsstufe beschäftigen sich im Rahmen des MNK-Unterrichtes intensiv mit dem Thema Verkehr. Im Anschluss an die theoretischen und praktischen Übungen mit der Jugendverkehrsschule der Polizei legen die Kinder eine Fahrradprüfung ab. Nach erfolgreich bestandener Prüfung darf Ihr Kind mit dem Fahrrad in die Schule fahren.

Ferien

Die Ferientermine für die kommenden Schuljahre werden Ihnen jeweils zu Beginn des Schuljahres bekannt gegeben.

Foto- und Filmaufnahmen

Bei der Schulanmeldung geben Sie bitte schriftlich Ihr Einverständnis, Foto- und Filmaufnahmen bei gegebenem Anlass von Ihrem Kind machen zu dürfen.

Förderkonzept

Die Hans-Christian-Andersen-Schule hat ein Förderkonzept entwickelt, um Ihr Kind nach seinen Begabungen und Bedürfnissen gezielt fördern und fordern zu können.

Freundeskreis

Die Hans-Christian-Andersen-Schule freut sich über neue Mitglieder im Freundeskreis. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Fundsachen

Fundsachen werden in der Aula in einem großen Wagen aufgehoben. Nicht abgeholte Fundsachen und Brotdosen werden in regelmäßigen Abständen entsorgt.