Liebe Eltern!

 

  • Jede Lehrerin hat eine feste Sprechstunde, für die Sie sich bitte vorher anmelden.
  • Im Bedarfsfall können Sondertermine vereinbart werden (Mitteilung im Elternheft).
  • Der Schulhof und das Schulhaus gehören den Kindern!
  • Bitte verabschieden Sie sich von Ihrem Kind vor der Schule. Halten Sie bitte das Hoftor und den Gehweg frei, damit die Kinder sicher ins Schulhaus gelangen.
  • Bitte achten Sie auf jahreszeitlich wettergerechte Kleidung (Regenschutz, Mütze), da Unterricht auch außerhalb des Schulhauses stattfindet (Sport, Schwimmen, AGs, Lerngänge etc.).
  • Bitte parken Sie auf den Parkplätzen auf der linken Seite der Schule (oder z.B. vor der Gaststätte): Halten Sie den Eingangsbereich zur Schule aus Sicherheitsgründen frei.
  • Bei Erkrankung ist die Schule am 1. Tag morgens bis 9.00 Uhr (Telefon: 78998417) zu verständigen. Eine schriftliche Entschuldigung ist nachzureichen.
  • Bitte teilen Sie dringend etwaige Änderungen Ihrer Anschrift oder Telefonnummer umgehend der Klassenlehrerin mit, so sind Sie in dringenden Fällen stets erreichbar.
  • Sondergenehmigungen für Unterrichtsbefreiung bzw. Beurlaubung sind mit der Klassenlehrerin abzusprechen.
  • Die den Schülern überlassenen Schulbücher werden zu Beginn des Schuljahres von den Eltern eingebunden.
  • Für entstehende Schäden an Büchern und schuleigenen Materialien haften die Kinder und die Eltern.
  • Die Schüler dürfen erst mit dem Fahrrad in die Schule kommen, wenn sie die Fahrradprüfung bestanden haben.
  • Die Eltern übernehmen die Verantwortung (verkehrssicheres Fahrrad und Helm)!
  • Das Fahren auf dem Schulhof ist verboten!
  • Das Rauchen ist auf dem gesamten Schulgelände verboten!
  • Geben Sie unseren Kindern ein gutes Beispiel!
  • Das Mitführen von Hunden ist auf dem Schulgelände verboten!